“Der Hersteller der Kultschokolade schielt auf den arabischen Markt und hält sich an muslimische Speisevorschriften. Die Aufregung darüber nimmt groteske Züge an.”
Lesen Sie mehr in der NZZ, vom 17. Dez. 2018

Diskriminierung melden

Anmeldung für den Newsletter

Meldeplattform

Social Media