Die Religionswissenschaftlerin Dorothea Lüddeckens erklärt die deutliche Annahme des St.Galler Verhüllungsverbots mit dem Unbehagen vor dem Fremden. Dieses sollte man ernst nehmen. Die Professorin sieht Politik und Medien in der Verantwortung.”
 
 
Lesen Sie den ganzen Artikel dazu im Tagblatt, vom 25. Sept. 2018

Diskriminierung melden

Anmeldung für den Newsletter

Meldeplattform

Social Media