Trotz zunehmender Abkehr von der Kirche und Hinwendung zu Lifestyle-Spiritualität bleiben Schweizer ihrer Ursprungsreligion häufig treu: Etwa 80 Prozent haben dieselbe Religion wie ihre Eltern. Das zeigen Zahlen des Bundesamts für Statistik aus dem Jahr 2014. Katholiken und Muslime bleiben am häufigsten bei der Religion ihrer Eltern – in beiden Gruppen etwa 84 Prozent.”
Lesen Sie den Beitrag dazu auf swissinfo.ch, vom 19. Sept. 2018

Ausschreibung Stelleninserat

Diskriminierung melden

Melde uns Deinen Diskriminierungsfall und wir helfen Dir weiter

Meldeplattform

Anmeldung für den Newsletter