Medienmitteilung: Seit dem 1. Juli ist mit religion.ch eine neue Internetplattform online, die mit Sachwissen und Meinungsaustausch gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen wie religiösem Analphabetismus, Intoleranz und Rassismus entgegenwirken will.

Lesen Sie den Beitrag dazu auf kath.ch, vom 02. Juli 2021

Diskriminierung melden

Anmeldung für den Newsletter

Meldeplattform

Social Media