Bei der angekündigten Partnerschaft steht also nicht ein Entgegenkommen der Armee gegenüber der jüdischen Gemeinschaft im Zentrum, sondern viel mehr eine generelle Veränderung der Armeeseelsorge in Richtung mehr Diversität. Passend dazu wurde nicht nur der SIG, sondern auch die die Föderation Islamischer Dachorganisationen der Schweiz (FIDS) gleichzeitig Partner der Armeeseelsorge. 

Lesen Sie mehr dazu auf tachles.ch, vom 09. April 2021

Ausschreibung Stelleninserat

Diskriminierung melden

Melde uns Deinen Diskriminierungsfall und wir helfen Dir weiter

Meldeplattform

Anmeldung für den Newsletter