“Kinderbibeln gibt es seit Jahrhunderten und in x-facher Ausführung. Kinderkorane hingegen sind eine absolute Seltenheit. Der neue Kinderkoran zweier deutscher Islamwissenschaftlerinnen führte zu Protesten seitens konservativerer muslimischer Gemeinschaften.”
Hören Sie den Beitrag auf srf.ch, vom 22. März 2020

Diskriminierung melden

Anmeldung für den Newsletter

Meldeplattform

Social Media