Dienstag, 21 September, 2021


“Bundesrätin Simonetta Sommaruga machte sich” Anfangs Februar “ein Bild davon, was der Kanton Zürich im Kampf gegen Radikalisierung und gewalttätigen Extremismus an Nachahmenswertem für die übrige Schweiz vorzuweisen hat.
Auch wenn es bei der Extremismusbekämpfung nicht nur um den Islamismus geht, so spielt er doch eine wichtige Rolle. In diesem Zusammenhang als beispielhaft gilt die Pöschwies unter anderem deshalb, weil sie als erste Schweizer Strafanstalt hauptamtlich einen Imam beschäftigt.”
Lesen Sie mehr dazu in Zürcher Unterländer, vom 02. Feb. 2018
 
 
 

Diskriminierung melden

Anmeldung für den Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Social Media