«Religionen können noch viel mehr für den Frieden tun»

“Sind Religionen eine Quelle von Krieg oder Frieden? Im Interview erklärt Thomas Wipf, Mitorganisator der Weltfriedenskonferenz «Religions for Peace» in Lindau, wie der interreligiöse Dialog zum Wegbereiter des Friedens werden könnte.”

Lesen Sie den ganzen Artikel dazu auf reformiert.info, vom 02. Sept. 2019