«Veränderungen in den Religionen werden von den Rändern her angestossen»

“Am Mittwoch feierte der Interreligöse Thinktank sein 10-Jahr-Jubiläum. Im Interview erklärt dessen Präsidentin Amira Hafner-Al Jabaji, warum die Stimme von Frauen im interreligiösen Dialog wichtig ist und weshalb es den Interreligiösen Thinktank weiterhin braucht.”

Lesen Sie mehr dazu auf kath.ch, vom 23. August 2019