Montassar Benmrad’s Beitrag zum Bulletin der SGAW

Muslimische Organisationen
in der Schweiz
Montassar BenMrad, Präsident der Föderation Islamischer
Dachorganisationen Schweiz

Die Entwicklung der muslimischen Organisationen geschah hauptsächlich in den letzten Jahrzehnten. Am Anfang haben sich Gruppen von Muslimen zusammengeschlossen, um religiöse Grundbedürfnisse der lokalen Gemeinschaft zu erfüllen und wichtigen Anliegen wie Gebetsräumen nachzukommen. In vielen Fällen, wenn z. B. die Mehrheit der Mitglieder eines Vereins von einer gemeinsamen Ethnie abstammte, wurden die Aktivitäten meistens in der jeweiligen Muttersprache durchgeführt. Die Türen waren jedoch immer offen für Muslime aller Sprachen. Die Organisationsform dieser Gruppierungen   war üblicherweise der Verein. Weiterlesen