Aktionswoche gegen Rassismus 19. – 25. März 2018

Der 21. März ist der von der UNO ausgerufene internationale Tag zur Überwindung der Rassendiskriminierung. Zu diesem Anlass finden weltweit zahlreiche Veranstaltungen statt. In der Schweiz organisieren mehrere Gemeinden und Kantone im Rahmen dieser Woche eine Reihe von Aktivitäten, um die Bevölkerung für die verschiedenen Formen der rassistischen Diskriminierung zu sensibilisieren.

Eine Facebook-Seite hält Sie auch auf dem Laufenden über die Thematik und die durchgeführten Veranstaltungen während der Woche gegen Rassismus: http://on.fb.me/GztVFc

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Veranstaltungen der Gemeinden und Kantone in der Schweiz (nicht abschliessend): ekr.admin.ch

______________________________________________________________________

Ein grosses «X» ist ab dem 27. Februar auf Plakaten in den Strassen von Köniz, Muri und Bern zu sehen. Die drei Gemeinden lancieren zum ersten Mal gemeinsam eine Kampagne, um ein klares Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Die gemeinde-übergreifende Kampagne ist Teil der 8. Aktionswoche gegen Rassismus, die zwischen dem 21. und 27. März 2018 stattfindet.

 

Integration Aargau

20 – 27. März 2018

 

Für mehr Infos: integrationaargau.ch