Abschied von Hisham Maizar

Mehrere hundert Personen haben am Dienstag in St. Gallen vom verstorbenen Präsidenten der Föderation islamischer Dachorganisationen Schweiz (Fids), Hisham Maizar, Abschied genommen. Vertreter verschiedener Religionen würdigten ihn als Freund und Brückenbauer.

Maizar, der am vergangenen Donnerstag im Alter von 73 Jahren verstorben war, wurde nach dem rituellen Totengebet auf dem Grabfeld für Moslems im Friedhof Feldli beerdigt. Seine beiden Söhne erinnerten an das vielseitige Wirken des Arztes und gebürtigen Palästinensers.

Der frühere St. Galler Bischof Ivo Fürer und der Präsident des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebundes, Herbert Winter, würdigten den Verstorbenen als Freund und Partner im Dialog zwischen den Religionen. Maizar habe viel für den religiösen Frieden in der Schweiz geleistet.

Dem schlossen sich auch der St. Galler Stadtrat Nino Cozzio, der Generalsekretär der Föderation islamischer Dachorganisationen Schweiz (Fids) und ein Vertreter des Dachverbands islamischer Gemeinden Ostschweiz (Digo) in ihren Ansprachen an. Maizars Mission werde fortgesetzt.

Maizar, 1941 in Jerusalem geboren, galt als Stimme der gemässigten Moslems in der Schweiz. Er setzte sich durch die Gründung von Dachverbänden dafür ein, dass die islamischen Gemeinden ein grösseres Gewicht erhielten. Er war auch Vorsitzender des Schweizerischen Rats der Religionen.

Pressemitteilung des Vorstandes der FIDS zum Ableben von Dr. Hisham Maizar

بسم الله الرحمن الرحيم

Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Barmherzigen

Wir nehmen Abschied von unserem geliebten und geehrten Präsidenten

Dr. med. Hisham Maizar
10 .11.1941 – 14.05.2015

O du ruhige Seele! Komm zufrieden zurück zu deinem Herrn und mit (Allahs) Wohlwollen, so schließ dich dem Kreis Meiner Diener an. Und tritt ein in Mein Paradies. (Quran, Kapitel 89, Verse 26-30)

Wahrlich, jene, die da glauben und gute Werke tun ihnen wird das Paradies von Al-Firdaus ein Hort sein. (Quran, Kapitel 18, Vers 107)

Das Begräbnis sowie das Totengebet finden statt am:
Dienstag 19. Mai 2015 um 10.00 Uhr
Ort: Friedhof Feldli in 9000 St. Gallen.

Aus Rücksicht auf die Familie werden Medienvertreter gebeten, nicht zu fotografieren sowie keine Interviews durchzuführen.
Für Ihr Verständnis bedanken wir uns.

DOWNLOAD PRESSEMITTEILUNG (PDF)

TÉLÉCHARGER COMMUNIQUÉ DE PRESSE

 

 

 

Abschied von unserem ehrenwerten Präsidenten Dr. Hisham Maizar

إِنَّا لِلَّـهِ وَإِنَّا إِلَيْهِ رَاجِعُونَ

“Wir gehören Allah und zu Ihm kehren wir zurück.” (Quran 2/156)

Mit tiefster Traurigkeit müssen wir mitteilen, dass unser ehemaliger Präsident
Dr. Hisham Maizar, heute Vormittag im Alter von 73 Jahren von uns gegangen ist.
Sein Tod ist nicht nur für die Familie, sondern für uns alle ein grosser Verlust.

Möge ALLAH ihm einen schönen Platz im Paradies zuteilwerden und ihm Seine Barmherzigkeit erweisen. Amin.

11233523_599362550206286_6387289884393326608_n