Sonntag, 5 Dezember, 2021

Beim Besuch von Kardinal Parolin hat es die Schweiz verpasst, auf dem Spielfeld der Politik ihre interreligiöse Karte zu spielen. Bundesrat Cassis vertritt auch Juden und Muslime. Bei der Einweihung des Limmatspitals blieb die Ökumene ebenfalls unter sich, kritisiert Imam Muris Begović. Ein Gastkommentar.

Lesen Sie mehr dazu auf kath.ch, vom 17. Nov. 2021

Diskriminierung melden

Anmeldung für den Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen

Social Media