Studiengang für Muslime setzt auf hohe Qualifizierung

„Eine spezifische muslimische Seelsorge in Institutionen gibt es in der Schweiz noch kaum. Der Bund sieht hier aber einen Ansatz zur Verhinderung von religiösem Extremismus. Er unterstützt einen neuen Weiterbildungsstudiengang des Schweizerischen Zentrums für Islam und Gesellschaft an der Universität Freiburg.“

Lesen Sie mehr dazu auf kath.ch, vom 15. Jan. 2020

Veröffentlicht unter NEWS

Ditib bildet Imame nun auch in Deutschland aus

„Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (Ditib) will künftig einen Teil ihres Personals in Deutschland ausbilden, um die Zahl deutschsprachiger Imame, Prediger und Gemeindepädagogen zu erhöhen. Im Eifel-Ort Dahlem eröffnete die Spitze des Verbands offiziell ein neues Ausbildungszentrum.“

 

Lesen Sie mehr darüber auf dw.com, vom 09. Jan. 2020

Veröffentlicht unter NEWS

Ideenwettbewerb – Islam und Umwelt: Eusi Welt, Dini Zuekunft

Islam und Umweltschutz haben mehr miteinander zu tun als man glaubt. Warum sind wir trotzdem so verschwenderisch, werfen Lebensmittel weg und verbrauchen ständig Plastik? Mach mit beim Ideenwettbewerb und entwickle im Team eine Lösung für dieses Problem!

+++ Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren +++

Für Verpflegung (Essen, Trinken, Snacks) ist gesorgt!

Preise: Zu gewinnen gibt es Kinogutscheine für das ganze Gewinnerteam!

Mehr dazu auf eventbrite.com

Veröffentlicht unter NEWS

Die Religion ist immer noch eine feste Grösse

„Eine repräsentative Umfrage in der Schweiz und in Deutschland zeigt, dass der Glaube individuell zwar an Bedeutung verliert, unsere Gesellschaft aber immer noch wesentlich mitprägt. Religiosität polarisiert, trennt und verbindet.

Lesen Sie den ganzen Beitrag dazu auf reformiert.info, vom 31. Dez. 2019

Veröffentlicht unter NEWS

Religionsfreiheit an Schweizer Schulen: JSVP wehrt sich

„Der Lehrplan 21 will eine säkulare Schule ohne religiöse Aspekte. Der JSVP und den Schweizer Demokraten stösst dies sauer auf. Muslime hingegen plädieren für die Religionsfreiheit – für Muslime wie Christen.“

„Doch was sagen Muslime selbst zum Umgang konfessionsfreier Weihnachtsfeiern an Schulen? «Religionsfreiheit bedeutet den eigenen Glauben leben zu dürfen, das gilt selbstredend auch für den Grossteil der christlichen Bevölkerung», erklärt Güneş. Den Muslimen seien Integration und Gebräuche ebenfalls sehr wichtig.

Lesen sie mehr dazu auf nau.ch, vom 27. Dez. 2019

Veröffentlicht unter NEWS