Millionen Muslime feiern Ende des Fastenmonats Ramadan

“Nach Wochen der Enthaltsamkeit am Tage feiern Millionen Muslime weltweit das Ende des Fastenmonats Ramadan. In Ländern der muslimischen Welt kommen Familien dabei zum traditionellen Fastenbrechen (Id al-Fitr) zusammen, das drei Tage andauert. Wann genau der Ramadan endet, hängt davon ab, wann die Gelehrten den Neumond sichten. Das Datum kann deshalb von Land zu Land variieren.”

Lesen Sie den ganzen Artikel dazu in der NZZ, vom 04. Juni 2019

Veröffentlicht unter NEWS

Regierungsrätin Jacqueline Fehr sucht eine verbindliche Zusammenarbeit mit den Muslimen

“Regierungsrätin Jacqueline Fehr bleibt für das Verhältnis des Staats zu den Kirchen zuständig. Sie sucht eine verbindliche Zusammenarbeit mit den Muslimen und verlieh dem Reformationsjubiläum wichtige Impulse. Einen nächsten Geburtstag würde sie «bedenkenlos» besuchen, weil sie Muslime unterstützen will, «die sich nicht in die Opferrolle flüchten, sondern unsere Gesellschaft mitgestalten möchten». Diese seien in der Vioz «eindeutig in der Mehrheit».”

Lesen Sie den ganzen Beitrag dazu auf reformiert.info, vom 23. Mai 2019

Veröffentlicht unter NEWS

Information zum EID-Datum 2019

Die Föderation Islamischer Dachorganisationen Schweiz (FIDS) informiert, dass die grössten ihr angeschlossenen Organisationen (nämlich der Dachverband der Albanisch-Islamischen Gemeinschaften in der Schweiz, die Türkisch islamische Stiftung Schweiz, die Islamische Gemeinschaft der Bosniaken sowie die Schweizerische Islamische Gemeinschaft) sich darauf einstellen, dass dieses Jahr das EID – Datum (Bajram) des Fastenmonats Ramadan am Dienstag den 04. Juni 2019 sein wird, inshallah. Die FIDS teilt mit, dass ausserdem ca. 25 ihr angeschlossenen Vereine das Prinzip der okularen Sichtung des Mondsichels verfolgen, um den Anfang des Monats Ramadan zu bestätigen, basierend auf die Aussagen von muslimischen Ländern, die dieser Vorgehensweise folgen.

FIDS Media

Veröffentlicht unter NEWS