Der Kanton Freiburg prüft einen runden Tisch der Religionen

Der Staatsrat schreibt in seinem Bericht, die Arbeiten zur Gesetzesrevision seien der Direktion der Institutionen anvertraut worden und würden bald in Angriff genommen. Andere Kantone haben diesen Schritt schon bereits hinter sich. Jetzt ist Kanton Freiburg dran.

Lesen Sie mehr darüber in Freiburger Nachrichten, vom 14. Sept. 2020

Um diesen Artikel lesen zu können, müssen Sie ein Abo der jeweiligen Zeitung haben.