Universaler Wahrheitsanspruch und religiöse Vielfalt

Wahrheitsanspruch und Toleranz scheinen auf den ersten Blick unvereinbar. Die Wahrheitsverständnisse der drei monotheistischen Religionen zeigen Wege einer Vereinbarkeit auf. Annette Boeckler, Samuel Behloul und Amir Dziri geben Auskunft.

Lesen Sie hier mehr

Quelle: Schweizerische Kirchenzeitung 14/ 2020