Muris Begović erklärt den Ramadan: «Das Fasten dient der Besinnung»

Am 24. April startete der erste Tag des islamischen Fastenmonats Ramadan. Musliminnen und Muslime verzichten in dieser Zeit zwischen der Morgendämmerung und dem Sonnenuntergang aufs Essen und Trinken. Was Andersgläubige als Einschränkung sehen, erkennen viele Muslime als Bereicherung. «Der Ramadan ist ein zentraler Bestandteil unserer Religion», sagt Muris Begović.

Lesen Sie den Beitrag dazu in der Limmattaler Zeitung, vom 02. Mai 2020