MEDIENMITTEILUNG «DIALOGUE EN ROUTE» KAMPAGNE 2019

Zusammenleben lernen

Wie geht Zusammenleben in der religiös und kulturell pluralen Gesellschaft? Das Projekt «Dialogue en Route» unter dem Patronat der schweizerischen UNESCO-Kommission vermittelt mit über 120 Angeboten Kompetenzen im Umgang mit Religion, Kultur und Ethik.

Hier geht es zur EnRoute_Kampagne2019_Medienmitteilung