Der Kanton Freiburg erhält sein erstes Grabfeld für Muslime

“In Flamatt entsteht eine Begräbnisstätte für Muslime. Es ist die erste im Kanton Freiburg. Auf dem Friedhof von Flamatt wird ein Grabfeld für muslimische Verstorbene mit 20 bis 30 Plätzen eingerichtet. Dieses Vorhaben hat der Generalrat an seiner letzten Sitzung auf Vorschlag des Gemeinderats gutgeheissen. Die Sensler Gemeinde ist damit die erste im Kanton Freiburg, die für ihre muslimische Bevölkerung ein solches Angebot schafft.”

Lesen Sie den Beitrag dazu in der Berner Zeitung, vom 26. Juli 2019