Ein Zürcher Imam erhält den jüdischen Dialogpreis

„Der «Dialogpreis Schweizer Juden» will ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen. Ausgezeichnet werden ein Imam, ein Rabbiner, ein protestantischer Diakon und ein jüdischer Vorbeter.“

Lesen Sie den Artikel dazu in der NZZ, vom 29. Mai 2018