Remise du prix d’encouragement

Remise du prix d’encouragement du service Migration des Eglises réformées Berne-Jura-Soleure

Le lauréat: Groupe “Amitié en humanité” pour son engagement en faveur du vivre ensemble pacifique entre musulmans et chrétiens dans le Jura

 

SAMEDI, 3 NOVEMBRE 2018, 18h

Centre paroissial l’Avenir,

Rue de l’Avenir 41,

2800 Delémont

Lire plus

 

Islamisches Familienlager findet dieses Jahr im Schwarzwald statt

Das traditionelle islamische Familienlager findet vom 14.-16. September 2018 in Bonndorf im süddeutschen Schwarzwald statt.

Dieses Jahr konnte die deutsch-türkische Bloggerin und Aktivistin Kübra Gümüsay gewonnen werden. Die studierte Politikwissenschaftlerin aus Hamburg mit türkischen Wurzeln betätigt sich als Journalistin, Aktivistin und Referentin. Als freie Autorin schreibt sie für Medien wie Die Zeit, Zeit Campus, die Taz, und sie referiert zu den Themen Politik, Islam, Rassismus, Feminismus und Social Media. Dadurch gehört sie mittlerweile zu den prägenden Köpfen unter den Muslimen in Deutschland.

Wie immer stehen auch Islamunterricht für Kinder und diverse Freizeit- und Sportaktivitäten auf dem Programm, welches hier heruntergeladen werden kann.

Ab sofort kann man sich mit dem Online-Anmeldeformular anmelden. Die Platzzahl ist beschränkt, es gilt der Grundsatz «First come, first served.»

ACHTUNG: Die Anmeldung wird  erst definitiv, wenn die entsprechende Teilnahmegebühr einbezahlt worden ist.

VAM-Jugendtag 2018

Abenteuer, Fun & Action auf dem Rheinfall und dem Seilpark in Neuhausen.

Dieses Jahr besuchen die Teilnehmer des Jugendtags den grössten Wasserfall Europas und den Actionpark in seiner Nähe, machen eine Bootsfahrt mitten ins Getöse des Rheinfalls und legen auf der Heimfahrt einen Zwischenstopp in der Moschee in Zürich-Altstetten ein.

Man bekommt die Gelegenheit mit dem Naturwunder Rheinfall auf Tuchfühlung zu gehen. Dabei wird man sogar teilweise so nah ans Wasser kommen, dass eine Dusche nicht ausgeschlossen ist.

Programm und Anmeldung: Siehe Flyer.

Feststellungen und Empfehlungen zur rechtlichen Anerkennung islamischer Religionsgemeinschaften in der Schweiz

Die Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) schliesst ihre unter dem Motto «La Suisse existe – La Suisse n’existe pas» durchgeführte Veranstaltungsreihe zum «Islam in der Schweiz» mit der Tagung vom 26. April 2018. Die Veranstaltung trägt den Titel «Feststellungen und Empfehlungen zur rechtlichen Anerkennung islamischer Religionsgemeinschaften in der Schweiz» und wird im Haus der Religionen in Bern durchgeführt.

Unter anderen werden Reinhard Schulze, Montassar BenMrad und Pascal Gemperli ihre Empfehlungen und Kommentare zu dem Thema abgeben.

Weitere Infos zur Veranstaltung lesen Sie hier.