Wie Konfessionslose und Muslime Millionen für die Kirchen zahlen

Auch wer aus der Kirche austritt, finanziert diese weiter mit – über staatliche Subventionen oder Unternehmenssteuern. Während die Freidenker dieses System abschaffen möchten, wollen die islamischen Verbände ebenfalls an die Geldtöpfe heran.“

Lesen Sie den ganzen Artikel in der NZZ, vom 04. Feb. 2019