Juden sprechen sich für muslimische und jüdische Armeeseelsorger aus

„Aus Sicht der Schweizer Juden sollten auch muslimische und jüdische Armeeangehörige von Seelsorgern der eigenen Religionsgemeinschaft betreut werden können. Die jüdischen Dachverbände lehnen deshalb einen Vorstoss von SVP-Nationalrat Jean-Luc Addor ab, der die Armeeseelsorge gesetzlich auf christliche Seelsorgende beschränken will.“

Lesen Sie den Artikel dazu auf kath.ch, vom 30. Okt. 2018