Das Kopftuch machte sie berühmt

„Irgendwann fiel ihr auf: Sie kommt in der Welt der Emojis nicht vor. Also erfand Rayouf Alhumedhi eines, das Kopftuch trägt – wie sie selbst.

Denn ihr Emoji ist das erste, das ein Kopftuch trägt. Rayouf sagt: „Alles was ich erreichen wollte, ist Repräsentation.“ Gehasst werden indes wollte sie nicht. Und auch nicht gefürchtet.“

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.tagesspiegel.de, vom  22. Dez. 2017