Neues Reglement für Bestattungen und Friedhöfe

„Mit dem neuen Reglement setzt der Stadtrat die Vorgaben der totalrevidierten Bestattungsverordnung des Kantons um. Der Neuerlass kommt mit weniger Regulierungen aus. Zwei inhaltliche Neuerungen sind Grabstellen für Musliminnen und Muslime, deren Wohngemeinden eine Vereinbarung mit der Stadt Zürich haben, und eine klare Regelung für die Wiederverwendung von Metall, das bei der Kremation zurückbleibt.

Lesen Sie den ganzen Beitrag dazu auf stadt-zuerich.ch, vom 20. Juni 2018

Veröffentlicht unter NEWS

Staatliche Anerkennung: Schweizer Muslime im Warteraum

„Soll der Islam in der Schweiz eine anerkannte Religionsgemeinschaft werden? Die Diskussion über diese Frage wurde auf Einladung der SP Schweiz im Haus der Religionen in Bern mit Vertretern aus Wissenschaft und Politik sowie von islamischen Verbänden auf einem Podium intensiv geführt.“

 

Lesen Sie den ganzen Beitrag dazu auf kath.ch, vom 17. Juni 2018

Veröffentlicht unter NEWS

SZIG-Papers 5 – Muslime im öffentlichen und medialen Raum

Publikationsreihe «SZIG-Papers»: «Themenheft 5 –
Muslime im öffentlichen und medialen Raum»

Das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft (SZIG) schliesst sein Projekt «Muslimische Organisationen als gesellschaftliche Akteure» mit der Veröffentlichung von fünf Themenheften, den sogenannten SZIG-Papers ab.

Nun wurde die fünfte und letzte Ausgabe veröffentlicht, die sich Muslimen im öffentlichen und medialen Raum beschäftigt.
Thematisiert werden u.a. die Medien als ‚Tummelfeld der Missverständnisse‘ und deren Berichterstattung in der Schweiz über Islam und Muslime, muslimische Vereine im medialen Diskurs sowie diesbezügliche Erfahrungen und Interaktionen.
Auch dieses Themenheft schliesst mit Empfehlungen und weiterführenden Referenzen.

Hier gelangen Sie zum Themenheft 5.

Veröffentlicht unter NEWS

Blick in die Feuilletons mit Amir Dziri

„Amir Dziri ist Professor für islamische Studien in Fribourg und ein profunder Kenner der geschichtlichen Entwicklungen des Islams. Wie nimmt er die Berichterstattung über den Islam war? Und wie müsste eine gesunde Informationskultur aussehen? Darüber hat Roland Fleig mit Amir Dziri gesprochen.“

 

Hören Sie das Interview auf srf.ch, vom 12. Juni 2018

Veröffentlicht unter NEWS